http://www.wikio.de


Jul 29

Schweiz: Weinjahr 2008

Tag: Länder,Schweizsigi.hiss @ 08:00

Sigi Hiss – Daten & Informationen über das Schweizer Weinjahr 2008 Weinjahr CH_2008. Auf Webnwine ist ein änlicher Artikel zu diesem Thema publiziert. Die Rebfläche stellt sich in einer Zusammenfassung wie folgt dar(genaue Zahlen in obiger PDF Datei):Zusammenfassung

2008 beträgt die Schweizer Rebfläche 14 841 Hektaren (ha), was ein leichter Rückgang darstellt (– 5 ha). Die mit weissen Rebsorten bepflanzte Fläche macht 6267 ha aus (–36 ha), während sich die
mit roten Rebsorten bepflanzte Fläche weiter vergrössert und nun 8574 ha umfasst (+31 ha gegenüber 2007). Die Fläche für weisse Rebsorten stellt 42 % der Gesamtfläche dar, jene für rote Rebsorten
58 %.

Die Rebfläche des Kantons Wallis verringert sich um 21 ha und beläuft sich auf 5092 ha. Das Wallis ist jedoch nach wie vor der grösste Weinbaukanton der Schweiz, gefolgt von den Kantonen Waadt mit 3830 ha (–8 ha) und Genf mit 1297 ha (+1 ha). Die Tessiner Rebfläche geht um 1 ha zurück und umfasst 1037 ha. In der Deutschschweiz verfügt der Kanton Zürich mit 613 ha über die grösste Rebfläche,
vor den Kantonen Schaffhausen mit 476 ha, Graubünden mit 420 ha und Aargau mit 395 ha.

Trotz eines Rückgangs um 19 ha Rebfläche bleibt der Pinot noir mit 4430 ha Rebfläche die meist angebaute Rebsorte in der Schweiz. An zweiter Stelle steht der Chasselas, dessen Rebfläche sich um
79 ha auf 4152 ha reduzierte. Dieser Rückgang wie auch jener der Rebfläche an Müller-Thurgau lassen sich teilweise mit den gewährten Beiträgen an die Sortenumstellung erklären. 2008 nahmen
106 Betriebe diese Massnahmen zur Sortenumstellung in Anspruch. Die mit Gamay bepflanzten Flächen
verringerten sich weiter (–34 ha). Andere Rebsorten sind hingegen weiter im Vormarsch in der Schweiz. Hierzu zählen Merlot (+12 ha), Gamaret (+16 ha), Sylvaner/Rhin (+12 ha), Pinot gris (+6 ha), Garanoir (+9 ha), Savagnin blanc (+7 ha) und Cornalin (+6 ha).

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google
  • Blogosphere News
  • email
  • MSNReporter
  • Technorati
  • Webnews.de
  • Add to favorites
  • blogmarks
  • LinkedIn
  • Live
  • PDF

Dein Kommentar