http://www.wikio.de


Mrz 04 2010

Revolution im Weinkeller

Tag: Weingütersigi.hiss @ 08:54

Von Marcus May – Die Stäfner Genossenschaft Cavino bringt ein uraltes Kulturgut ins Wanken: die Weinflasche. Sie setzt stattdessen auf Kunststoffbeutel, und hat nun erstmals einen Zürichsee-Winzer mit im Boot.

Weinhändler Felix Woodtli (Mitte) und Winzer  Reto Honegger (rechts) verpacken Beutel voll Wein in Kartonschachteln.

Weinhändler Felix Woodtli (Mitte) und Winzer Reto Honegger (rechts) verpacken Beutel voll Wein in Kartonschachteln.
Bild: Michael Trost

Dass beim Stäfner Weinbauer Reto Honegger die automatische Weinabfüllmaschine in der Scheune röhrt, ist nichts Aussergewöhnliches. Dass der Rebensaft aber in aluminiumfarbene Dreiliterbeutel fliesst, ist eine Premiere. Nicht nur für die Region – nein, für die ganze Schweiz. Wein im Schlauch – das kann doch nicht sein, denkt sich der Weinkenner. Doch allein die Tatsache, dass Honegger an diesem Morgen mit 4000 Liter Wein so verfährt, lässt aufhorchen: In den silbrig glänzenden Beuteln muss mehr stecken als nur die sonst unverkäuflichen Reste der vorletzten Ernte.

Ein Mitarbeiter zwängt den vollen Sack – ein nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen hergestelltes Hightech-Produkt – in eine Kartonschachtel. Diese wird anschliessend etikettiert und auf eine Palette gepackt. Sechs Leute sind mit dieser Arbeit einen Tag lang beschäftigt. Darunter Honegger und der Weinhändler Felix Woodtli, Pionier in Sachen Bag-in-Box-Weinen und Geschäftsführer der Genossenschaft Cavino mit Sitz in Stäfa. Continue reading „Revolution im Weinkeller“