http://www.wikio.de


Sep 23

Der Cabernet Franc als Superstar von «La Mémoire du Temps 2009».

Tag: Weingütersigi.hiss @ 10:13

Unter allen Provins-Weinen wechseln nur jene des Sortiments «La Mémoire du Temps» jedes Jahr ihre Identität, mit einer Rebsorte und Herkunft, die es zu entdecken gilt. Das weckt die Neugier und das Interesse, weshalb der neuen Star in dieser berühmten Kollektion mit seiner Rebsorte und seinen Eigenschaften jedes Jahr gespannt erwartet wird!

Bei der Auswahl bleibt nichts dem Zufall überlassen. Madeleine Gay, die über das Schicksal dieser Weine mit langer Haltbarkeit wacht, wählt die jeweils idealen Sorte des Jahres aus, um den Weinliebhabern Anmut und Fülle zu bieten, aber auch die Gewissheit, dass diese Tropfen die Ziellinie des zwanzigsten Altersjahrs mit Bravour erreichen werden.

Für den Jahrgang 2009, der vom Klima nach Noten verwöhnt wurde, wählte Madeleine Gay einen Cabernet Franc aus, der auf einer traumhaften Terrassenlage mit aktiven Kalkschichten und Schieferbruch auf dem Montorge-Hügel in der Gemeinde Sitten/Sion zu vollendeter Reife kam. Im Wallis sind Cabernet-Franc-Cuvées rar, weil hier zahlreiche andere Sorten seit langem legitimerweise für den Ruhm seiner Weinberge sorgen… Ganz anders etwa im Bordelais: Hier trägt der Cabernet Franc mit unterschiedlichen Anteilen zu den Grand-Cru-Weinen bei und verleiht beispielsweise dem berühmten «Château Cheval Blanc», einem Premier Grand Cru classé aus Saint-Emilion, seine ganze Originalität. Dort wie am Montorge bildet die kieselige Beschaffenheit der Böden zweifellos den entscheidenden Ansatz für den Triumph des Cabernet Franc. Denn wenn der Boden und die Pflege den Ansprüchen dieser Rebsorte nicht genügen, kann sie sich als sehr kapriziös, ja schwierig erweisen.

Nach vierzehn Monaten Reifung im Eichenfass verblüfft unser Cabernet Franc «La Mémoire du Temps 2009» mit brillanter Farbe und aussergewöhnlicher aromatischer Frische mit Noten von Veilchen sowie Unterholz. Am Gaumen überzeugt er mit Dichte und Tiefe, runder, intensiver Fruchtigkeit sowie einer seidigen Textur. Er ist ein weicher und dennoch kraftvoller, grandioser Wein, der dank seiner höchst feinen Tanninstruktur schon in seiner jugendlichen Komplexität genossen werden könnte. Doch das wäre schade, hat er doch alles, um im Gotha der Kollektion «La Mémoire du Temps» zu vollendeter Grösse zu reifen.

Patrick Chappatte prägt mit dem ätzenden, scharfsichtigen Humor und treffenden Witz seiner Original­illustrationen den Auftritt der Edition 2009. Er hat sie speziell für die sechs Etiketten kreiert, und zwar zu den traditionellen Themen: «Die Schweiz 2009», «Europa 2009», «Die Welt 2009», «Wirtschaft und Gesellschaft 2009», «Sport und Olympismus 2009», «Kunst, Wissenschaft und Schauspiel 2009». Weitherum bekannt für seine Karikaturen in «Le Temps», «Weltwoche», «New York Times» und vielen anderen namhaften Zeitungen und Zeitschriften, schenkt uns Patrick Chappatte ein Feuerwerk von hintergründigen, geistreichen und komischen Gedanken in Reinkultur und in perfekter Symbiose mit dem grossartigen Cabernet Franc von «La Mémoire du Temps 2009»!

Die Weine der Kollektion «La Mémoire du Temps» werden übrigens von nun an in der neuen exklusiven Provins-Flasche angeboten. Sie stellt einen echten Mehrwert für diese einzigartige, prestigereiche Kollektion grosser Lagerweine dar.

 www.provins.ch

 Zusätzliche Informationen finden Sie auch auf der Website www.memoire-du-temps.ch.

Unter www.provins.ch/media finden Sie ausserdem eine Abbildung der 6 Flaschen des Cabernet Franc «La Mémoire du Temps 2009» in Hochauflösung sowie ein Foto der einzelnen Flaschen.

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google
  • Blogosphere News
  • email
  • MSNReporter
  • Technorati
  • Webnews.de
  • Add to favorites
  • blogmarks
  • LinkedIn
  • Live
  • PDF

Dein Kommentar