http://www.wikio.de


Jan 22 2012

2006 Hecklinger Schlossberg Chardonnay trocken / Weingut Bernhard Huber

Tag: Weingütersigi.hiss @ 21:10

Sigi Hiss – Sam Hofschusters hohe Bewertung des 2009 Jahrgangs dieses Weines, hat mich dazu bewogen, wieder einmal einer älteren Flasche von Hubers Chardonnay, den Korken zu entziehen. Bisher sind mir nur positive reife Chardonnays von diesem Weingut untergekommen. Vorausgesetzt der Korkteufel hatte nicht zugeschlagen. Auch diesmal blieb der Huber Chardonnay nicht hinter den Erwartungen zurück.

Der Hecklinger Schlossberg ist eine Grosse Gewächs Lage unterhalb der Burgruine Lichteneck. Nicht allzu weit von Hubers Weingut in Malterdingen gelegen. Direkt unter der Burg & an die Häuser von Hecklingen angrenzend. Außer Chardonnay steht dort auch noch Spätburgunder. Seit 1492 wird die recht steile Lage für den Weinbau genutzt. Der Boden ist sehr skelettreich, aus gelblichen Muschelkalksteinen bestehend & mit hohem Mineralstoffanteil. Die Beeren haben um die Erntezeit oft einen sehr würzigen Geschmack, ein Touch Muskatellerwürze könnte man fast meinen. [flagallery gid=2 name=“Gallery“ w=450 h=350 skin=cube_3d_2_demo] Continue reading „2006 Hecklinger Schlossberg Chardonnay trocken / Weingut Bernhard Huber“


Jan 22 2012

decanter.com: Gallo and Constellation to pay out in fake Pinot case

Tag: Personen,Weingütersigi.hiss @ 10:21

by Richard woodard – E&J Gallo and Constellation have agreed to pay up to US$2m in an out of court settlement to consumers duped in the notorious fake Pinot Noir scandal.

Red Bicyclette Pinot Noir: ‚large amounts of Merlot and Syrah‘

Under the terms of the proposed settlement, set to be finalised in court in California in April, Gallo will pay US$1.15m and Constellation US$850,000 into a fund set up to reimburse consumer claims related to the affair.

Between January 2006 and March 2008, the companies bought 18.5m bottles of fake Pinot Noir from several French wine producers, selling it under a number of brand names, including Red Bicyclette, Redwood Creek, Turning Leaf, Farallon, Rex Goliath, Talus and Woodbridge by Robert Mondavi.

The French producers, including Ducasse, Vignobles Alain Maurel, Sieur d’Arques, Montblanc and Caves Pierre Fabre, received an assortment of fines and suspended jail sentences for their role in the affair, which made them a reported profit of €7m. Continue reading „decanter.com: Gallo and Constellation to pay out in fake Pinot case“


Jan 22 2012

decanter.com: London Olympics to generate £300m for wine trade, says study

Tag: Allgemeines,Ländersigi.hiss @ 10:18

by Richard Woodard – London’s hotels, restaurants, pubs and bars stand to make an extra £300m from the Olympics – but there are major challenges to overcome as well, Olympic parknew research suggests.

Wine distributor Bibendum reckons that food and drink spend in the capital’s on-trade will soar to £1.24bn during 2012, up from an estimated figure of £917m in 2011.

Roughly half the spend will be made in hotels, while pubs and bars will take about one-third of the total, and about 13% will be spent in restaurants.

However, the research, undertaken with the Local Data Company, also illustrates the potential disruption that this summer’s Olympic Games will cause. Continue reading „decanter.com: London Olympics to generate £300m for wine trade, says study“


Jan 22 2012

Winzer bevorzugen mehr Weißwein

Tag: Regionensigi.hiss @ 10:14

Proplanta ® Bad Kreuznach – Bei der Rebsortenverteilung ist in den rheinland-pfälzischen Weinbergen wieder Normalität eingekehrt.

achdem die starke Nachfrage in den 1990er Jahren einen regelrechten Rotweinboom ausgelöst hatte, der eine erhebliche Steigerung des Anteils roter Rebsorten im Anbau auslöste, zeigt die Statistik seit 2005 wieder eine verstärkte Zunahme der Weißen. Mit Ausnahme der traditionellen Rotweinregion Ahr wurden nach Erhebungen der Landwirtschaftskammer auch in diesem Jahr in allen Anbaugebieten deutlich mehr weiße Rebsorten neu angepflanzt. Continue reading „Winzer bevorzugen mehr Weißwein“