http://www.wikio.de


Apr 13 2012

Sigi Hiss: DIE Maschine des Bordeaux Jahrgangs 2011 – Die optische Sortiermaschine – Wie funktioniert sie?

Tag: Oenologiesigi.hiss @ 22:39

Sigi Hiss – Wie sagte man mir auf Château Palmer im Rahmen der diesjährigen Primeurs: “ Die optische Sortiermaschine hat uns den Jahrgang gerettet“. Das Grundprinzip in einfachen Worten erklärt: Optische Sensoren erkennen Farbe, Größe & Form der Beeren. Unreife, also rosarote, nicht durchgefärbte oder gar grüne Beeren oder z.B. durch Hagel verletzte Beeren erkennt die Maschine & schießt sie mit einem gezielten Luftstrahl vom rasend schnell laufenden Sortierband. Ebenso werden Spinnen, Blätter oder einfach Teile des Rappens aussortiert. Das Resultat, so einhellig ca. 10 befragte Betriebe in Bordeaux, ist hervorragend. Besser & effektiver als von Menschenhand. Warum? Ganz einfach, der Mensch wird müde, die Maschine nicht. Besonders in 2011 war die optische Sortiermaschine eine große Hilfe, in Jahren wie 2009 war sie nicht nötig, da das Lesegut perfekt war. Das Video wurde mir freundlicherweise von Fabrice Bacquey, Önologe auf Château Phelan Segur zur Verfügung gestellt. Wichtig so Fabrice Bacquey, ist  ein schonendstes entrappen & die optimale Abstimmung der Entrappungs- mit der optischen Sortiereinheit.