http://www.wikio.de


Jun 21 2012

Sigi Hiss: 1992 Pinot Noir Reserve Mag Johanneshof-Reinisch– kann der noch was?

Tag: Reife Weine,Weingütersigi.hiss @ 15:33

Sigi Hiss – Einer der vielen Höhepunkte der VieVinum 2012 in der Wiener Hofburg war ein reifer Pinot Noir vom Weingut Johanneshof-Reinisch. Nahe Wien, Niederösterreich, Thermenregion. Eine Weinbauregion in der sich Rot & Weiss die Waage halten (46:54). Immerhin steht mit 110 Hektar rund 1/6 des österreichischen Pinot Noir Bestandes in der Thermeregion.

Wie komme ich im Jahr 2012 an einen 20 Jahre gereiften Pinot Noir? Dazu noch an einer Veranstaltung, die reifen Weinen nicht wirklich gewidmet ist? Eine Liste der ÖWM, im Vorfeld der VieVinum verschickt, hatte nur ältere Weine enthalten. Mit eben dieser Liste bewaffnet startete ich Richtung Gebrüder Reinisch und sie waren so nett diesen 1992er mitzubringen. Meine einzige Befürchtung war, dass die Magnum in einen TCA-Umhang eingewickelt sein könnte. Am zweiten Tag also hin zu den Reinisch’s und mit großen Augen und Erwartungen gespannt den Wein einschenken lassen. Jetzt kann ich es ja sagen, aber meine Skepsis war nicht zu leugnen. Weine sind ja bekanntlich wie die Kinder des Winzers und die eigenen sind immer so eine Sache. Und jene, die schon älter und aus dem Haus sind, werden dann noch dazu mit verklärtem Blick betrachtet. Verständlich.

Kapsel weg, Korken raus, Glas befüllt. Spannung auch bei den Brüdern Reinisch. Continue reading „Sigi Hiss: 1992 Pinot Noir Reserve Mag Johanneshof-Reinisch– kann der noch was?“