http://www.wikio.de


Feb 21

VDP ProWein – News

Tag: Weingütersigi.hiss @ 16:24

VDP.Prädikatsweingüter auf der ProWein in Düsseldorf 23. bis 25. März – Viele Innovationen am VDP-Gemeinschaftsstand, Halle 6 B 115

Mainz: Viel Neues in den Prädikatsweingütern! Jedes Jahr zur ProWein gewähren wir Ihnen einen Überblick über Veränderungen und Neuerung an Wein und Gut, Lage und Ausstattung sowie Personal und Markt. Sie dürfen gespannt sein: auf neue Weine, neue Gesichter und neue Auftritte. So schreitet die Umsetzung der weiterentwickelten VDP.KLASSIFIKATION voran. Viele VDP-Weingüter haben ihre Ausstattung der vierstufigen Klassifikation bereits angepasst. Entdecken Sie viele Innovationen am VDP-Gemeinschaftsstand, Halle 6 B 115.

Aus den Regionen

VDP Nahe
·         Vorstand des VDP-Nahe bestätigt: Führungsgremium bei Jahreshauptversammlung für drei weitere gewählt. Vorsitzender bleibt Armin Diel, Stellvertreter bleibt Helmut Dönnhoff, Beisitzer bleibt Tim Fröhlich, Schatzmeister Stefan Rumpf.

Aus den Weingütern

NEUE PERSONALIEN

Weingut Deutzerhof | AHR
·         Seit dem Tod von Wolfgang (14. März 2013), wird das Weingut von Hella Hehle, Schwiegertochter Dorothee Hehle und Kellermeister Hans-Jörg Lüchau geleitet.
·         Kellermeister Hans-Jörg Lüchau stellt auf der ProWein 2014 seine erste „alleinige“ Kollektion (Jhg. 2012) vor. Außerdem im Gepäck: die Basisweine des Jahrgangs 2013.

Weingut Fürst Löwenstein | FRANKEN
·         Mit dem Jahrgang 2012 zeichnet der neue Kellermeister Bastian Hamdorf für die Weine verantwortlich;

Gut Hermannsberg | NAHE
·         Zwei erfahrene Profis für den Vertrieb gewonnen: Unternehmensberater Stefan Weber kümmert sich um die strategische Ausrichtung, Christoph Friedrich um den operativen Bereich; vor allem Betreuung der Wiederverkaufskunden im In- und Ausland soll verstärkt werden;

Weingut Karl Schaefer | PFALZ
·         Gabriel Huber folgte zum 1. Januar 2014 als Kellermeister auf Jan Groß.
·         Neue Mitarbeiterin im Verkauf und für Veranstaltungen: Regina Görg (seit 1.3.2013)

Weingut Reichsrat von Buhl | PFALZ
·         Viel Neues im Weingut Reichsrat von Buhl! Pachtvertrag der bisherigen Betreiber des Weinguts, Familie Tokuoka am 31. Dezember 2013, nach 24 Jahren ausgelaufen;
·         Seit 1. Dezember 2013 hat Richard Grosche – zuletzt Chefredakteur von Meiningers Weinwelt und des Sommelier Magazins, Leiter der internationalen Weinakademie Mundusvini – die Geschäftsführung übernommen;
·         Mathieu Kauffmann – als Chef du Cave für die letzten zwölf Jahrgänge beim Champagnerhaus Bollinger tätig – konnte als Kellermeister gewonnen werden. Er hat bereits im September seine Arbeit als Technischer Direktor und Kellermeister bei Reichsrat von Buhl aufgenommen. Der Jahrgang 2013 ist somit sein Premierenjahrgang in der Pfalz.
·         Im Vertrieb bleiben zwei wichtige, bereits bekannte Mitarbeiter tätig: Frank Lucas (süddeutscher Raum, der Osten Deutschlands und nun vermehrt auch Nordrhein-Westfalen) sowie Monika Schmid (Baden und Deutschlands Norden, Ansprechpartner für Key Account- und Export-Kunden). Vor Ort: Klaus Küsters mit dem Team der Vinothe;
·         Werner Sebastian (seit 2004 bei Reichsrat von Buhl), der die Umstellung von konventionellem auf ökologischen Weinbau vorangetrieben hat, bleibt Außenbetriebsleiter.

Weingut Hans Lang | RHEINGAU
·         Riesling statt Appenzeller! Der Schweizer Urban Kaufmann übernahm nach 14 Jahren Selbständigkeit mit einer Appenzeller Käserei in Andwil bei St.Gallen im Sommer 2013 das Weingut Hans Lang in Hattenheim, unterstützt vom bisherigen Inhaber Hans Lang.
·         Lebensgefährtin Eva Raps (16 Jahre lang Geschäftsführerin des VDP) steigt ab Frühjahr 2014 in das Weingut ein (Marketing und Vertrieb);

Weingut Georg Müller Stiftung | RHEINGAU
·         Zum 1. September 2013 folgte Tim Lilienström als Gutsverwalter auf Alf Ewald.

Weingut Graf von Kanitz | RHEINGAU
·         Kurt Gabelmann übernahm Ende September 2013 wieder die Betriebsleitung; nun Einarbeitung eines neuen Mitarbeiters: Herr Jens Pape; Pape beendet in diesem Jahr seine Ausbildung mit dem Bachelor in Geisenheim;

NEUES AUS ERSTEN & GROSSEN LAGEN

Weingut Deutzerhof | AHR
·         Ende 2012 Auflösung von Bewirtschaftungsverträge, nun 7 ha (vormals 9 ha).

Weingut am Stein | FRANKEN
·         Lage Stettener Stein vom VDP als VDP.GROSSE LAGE klassifiziert;

Weingut Karl Schaefer | PFALZ
·         Kleinere Zukäufe in Gerümpel und Spielberg (ca. 0,5 ha);

Weingut Prinz von Hessen | RHEINGAU
·         Neu im Team: Stephan Sänger (zweiter Kellermeister) und Claudia Collin (Verkauf);

NEU IN SORTIMENT & FLASCHENAUSSTATTUNG

Fürstlich Castell’sches Domänenamt | FRANKEN
·         Präsentation der an die neue VDP.Klassifikation angepassten Ausstattung;

Staatlicher Hofkeller Würzburg | FRANKEN
·         Präsentation der neuen klassifikationskonformen Ausstattung;

Weingut Juliusspital | FRANKEN
·         Premiere bei der ProWein 2014 für besondere Spezialität: 2012 Würzburger Abtsleite Traminer Erste Lage trocken; zeigt wozu die alte Traubensorte Traminer fähig ist; Stückzahl begrenzt, daher öffentliche Verkostung voraussichtlich nur auf der ProWein;

St. Urbanshof | MOSEL
·         Leiwener VDP-Weingut relauncht die Ausstattung seiner feinherben und trockenen Weine; diese nun in frischem, beigen Gewand;  neu designtes Etikett und innovative kurze Kapsel;

Weingut Bernhart | PFALZ
·         Neue Ausstattung mit vier verschiedenen Etiketten spiegelt das vierstufige Klassifikationsmodel wider;

Hessische Staatsweingüter Kloster Eberbach | RHEINGAU
·         Alle Weine des Weingutes seit dem 2012er Jahrgang mit QR-Code, dahinter: vollständige Expertise; bei Einzellagenweinen auch Terroirbeschreibung. QR–Code wird zur ProWein 2014 verstärkt am Stand eingesetzt;

Wein- und Sektgut Barth | RHEINGAU
·         Neue Etiketten mit dem Jahrgang 2012;

Weingut Heid | WÜRTTEMBERG
·         Vorstellung der neuen Label auf der ProWein; die neue Klassifikation  ist nun deutlich hervorgehoben; für die Umsetzung waren ganz neue Wege nötig;

Weingut Gerhard Aldinger | WÜRTTEMBERG
·         Mit dem neuen Jahrgang komplett neue, klassifikationskonforme Ausstattung, vom Gutswein bis zum GG;

NEUE ANGEBOTE IM WEINGUT

Weingut Fitz-Ritter | Pfalz
·         Weingut Fitz Ritter seit 2013 mit neuer Vinothek und „Oenosphère“; Weitere Informationen unter: www.oenosphere.de

Weingut Reichsrat von Buhl | PFALZ
·         Eröffnung der Vinothek (Oktober 2014)

Weingut Knipser | PFALZ
·         Weingut Knipser eröffnet im Mai/Juni 2014 Gutsausschank „Halbstück“ in Bissersheim; Ab 2015 stehen im historischen Barockanwesen auch zusätzliche Räumlichkeiten für Veranstaltungen zur Verfügung.

Weingut Prinz von Hessen | RHEINGAU
·         Umfangreiche Investitionen im Weingut Prinz von Hessen: Neubau von 100.000 Litern gekühltem Edelstahltankraum, Ausbau unseres Holzfasskellers für Weißwein auf 25.000 Liter Fassraum, Bau eines neuen Rotweinkellers für Barriquefässer und Stückfässer, Anschaffung einer weiteren Tankpresse und Erweiterung unseres Presshauses, Erweiterung unserer Weinbergsflächen, Ausbau eines Gewölbes zur Schatzkammer.

Wein- und Sektgut Barth | RHEINGAU
·         Gerade im Umbau: neuer Barriquekeller, neuer Präsentationsraum und Probierstube; Innenarchitektur fertig im Sommer 2014;

NEUES VON DEN BIOBETRIEBEN

Weingut am Stein | FRANKEN
·         Seit 2008 bewirtschaftet das Würzburger Weingut am Stein seine kompletten Weinbergsflächen ökologisch. Seit 2012 ist das Weingut am Stein Neumitglied bei Naturland.

Weingut Zehnthof – Theo Luckert | FRANKEN
·         Weingut Zehnthof seit Herbst 2013 Mitglied bei Naturland;

St. Urbanshof | MOSEL
·         Weingut St. Urbans-Hof setzt auf Nachhaltigkeit und wird Mitglied im Verein “Fair and Green e.V.“; www.fairandgreen.de

Weingut Bernhart | PFALZ
·         Weingut befindet sich im zweiten Jahr der Umstellungsphase auf Bioweinbau;
·         „Die Rebstöcke belohnen heute schon unsere Bemühungen.“

Wein- und Sektgut Barth | RHEINGAU
·         Mit dem Jahrgang 2013 komplette Umstellung auf BIO und BIO-Zertifizierung

AUSZEICHNUNGEN

Weingut am Stein | FRANKEN
·         Das im Weingut befindliche Weinsteinrestaurant Reisers hat einen Michelin-Stern „erkocht“.
·         Weingut am Stein für sein Gästehaus und Weinwerk als „Höhepunkt der Weinkultur“ ausgezeichnet.

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google
  • Blogosphere News
  • email
  • MSNReporter
  • Technorati
  • Webnews.de
  • Add to favorites
  • blogmarks
  • LinkedIn
  • Live
  • PDF

Dein Kommentar