http://www.wikio.de


Nov 07 2014

Heidi Schröck, Rust: „2014 Bilderbuchherbst für Süßweine“

Tag: Personen,Weingütersigi.hiss @ 11:30

Die Wetterkapriolen des diesjährigen Herbstes ließen so manche Winzer rund um den Neusiedlersee jubeln. Die außergewöhnlich lange warme Saison in Kombination mit hoher Feuchtigkeit im Boden sorgte für geniale Süßweinbedingungen.

Was bleibt, ist konzentrierter Geschmack
Weinbäuerin Heidi Schröck aus Rust fühlt sich im siebten Himmel: „Genau zu dem Zeitpunkt, als die Traubenhäute aufgrund der Reife dünn und weich wurden, traten die ersten morgendlichen Nebel aus. Im Laufe des Vormittags erwärmte die Sonne die Böden und Beeren. Und abends fiel wieder Nebel ein. Genau diese Bedingungen sind ideal für die herbeigesehnte Botrytis.“ Das ist die Edelfäule, die (reife) Beeren schrumpfen lässt. Das Wasser des Traubensaftes verdunstet – und was in den Beeren zurückbleibt, ist der pure Geschmack: Traubenzucker, Säure, Extrakt, Aromastoffe – alles in hoher Konzentration.

Der Vorgänger stammt aus 1967
Dank eines frühen Austriebs im Frühling 2014 waren Continue reading „Heidi Schröck, Rust: „2014 Bilderbuchherbst für Süßweine““