http://www.wikio.de


Feb 03 2015

Die Schweizer Weinszene in 60 Portraits

Tag: Länder,Weingütersigi.hiss @ 14:34

Weine widerspiegeln ihr Terroir aber auch die Persönlichkeit ihrer Produzenten. Die VINEA widmet diese neue Publikation den Frauen und Männern, die zum Renommee der Schweizer Weine beigetragen haben. Die 1. Ausgabe dieses Booklets stellt 60 Produzenten aus verschiedenen Schweizer Weinbauregionen vor. Sie wurden ausgewählt aus den 500 Betrieben der VINEA Schweizer Wein App. In den künftigen Ausgaben werden andere Produzenten vorgestellt. 

 

Die Schweiz ist ein Weinland und produziert hervorragende Weine. Diese Botschaft soll bei den Schweizer Konsumenten noch besser verankert werden. Das ist das Ziel der Vereinigung VINEA in Sierre, die Organisatorin von zahlreichen Veranstaltungen ist, darunter die jährlich stadtfindende Messe in Sierre, zahlreiche Weinprämierungen u.a. der Grand Prix du Vin Suisse, punktuelle Veranstaltungen und vieles mehr. Die Kommunikation ist eine bedeutende Säule innerhalb ihrer Aktivitäten, und die gerade erschienene Broschüre „Die Gesichter des Schweizer Weins“* soll ein wichtiges Instrument dafür sein.

Die Gesichter des Schweizer Weins Continue reading „Die Schweizer Weinszene in 60 Portraits“


Feb 03 2015

Israel auf der PROWEIN 2015 in Halle 9, Stand E78

Tag: Ländersigi.hiss @ 13:23

Vielfalt erleben – Spitzenweine aus Israel

Köln, Tel Aviv im Januar 2015 – Israels Top-Winzer präsentieren sich auf der „ProWein 2015“ in Düsseldorf mit dem Besten, was dieses exklusive Weinland zu bieten hat. Am Gemeinschaftsstand 09 E78 stellen 7 israelische Weingüter aus: Carmel, Yatir, Recanati, Teperberg1870, Tabor, Golan Heights und Galil Mountain.

Continue reading „Israel auf der PROWEIN 2015 in Halle 9, Stand E78“


Feb 03 2015

Gutes Winzerjahr trotz schwierigem Wetter

Tag: Regionensigi.hiss @ 12:50

Freyburg – Nach Ansicht der Winzer an Saale und Unstrut ist 2014 trotz schwieriger Witterungsbedingungen ein gutes Jahr gewesen.

«Der Wein präsentiert sich sehr fruchtbetont und sortentypisch», erklärte der Chef der Winzervereinigung Freyburg, Hans Albrecht Zieger, am Samstag. Bis zum August sei die Saison sehr gut verlaufen.

Danach habe ein feuchtwarmes Klima Fäulnis gebracht. Auch die erstmals aufgetretene Kirschessigfliege habe viel Arbeit gebracht. Im Oktober hätten sich die Bedingungen noch verbessert und für die spätreifen Sorten einen Qualitätsschub gebracht, sagte Zieger.

Insgesamt wurden 2014 den Angaben zufolge knapp 60 Hektoliter Wein pro Hektar eingefahren. Rund 4,3 Millionen Liter lagern in den Weinkellern. Die Region gehört mit 766 Hektar Anbaufläche deutschlandweit zu den kleinsten Weinbaugebieten. (dpa)


Feb 03 2015

»Österreichs Reifeprüfung« auf der ProWein 2015 kommentiert von Master Sommelier Hendrik Thoma

Tag: Weingütersigi.hiss @ 10:42

Montag, 16. März 2015, von 13.15 bis 14.15 Uhr. Halle 13/F10 in der Falstaff-Lounge

Nur sehr wenige Weine weltweit haben das Potential zu reifen. Erst gereift zeigen sie ihre eigentliche Klasse. Diese Verkostung typischer österreichischer Weine in zwei Reifestufen wird moderiert von Master Sommelier Hendrik Thoma. Sie ist eine Reise von den Primär-  zu den sich über die Zeit entwickelnden Sekundär-Aromen. Eine Reise, die jeder große Wein durchlebt.

Verkosten Sie mit, wohin diese Reise geht!

Und das hier sind die Winzerinnen und Winzer mit ihren zweigereiften Weinen: Continue reading „»Österreichs Reifeprüfung« auf der ProWein 2015 kommentiert von Master Sommelier Hendrik Thoma“