http://www.wikio.de


Jul 24 2015

Weingut Porzelt

Tag: Weingütersigi.hiss @ 10:29

Klingen… was?

Klingenmünster, Heuchelheim und Gleiszellen – wer kennt das schon? Ganz im Süden der Pfalz, fernab der großen, bekannten Lagen der Mittelhardt, arbeitet Andreas Porzelt. Auf den örtlichen Muschelkalk- und Buntsandsteinböden stehen in seinen Weinbergen neben Riesling und Burgundersorten auch Silvaner und Portugieser. Gerade diesen zwei Stiefkindern des deutschen Weins widmet sich Porzelt allerdings mit Hingabe. Denn mit viel Aufwand entstehen so ganz eigenständige Weine.

Silvaner – ein pfälzer Klassiker?

Nach 1800 verdrängte die Sorte die alten heunischen Rebsorten sowie den Elbling aus den Weinbergen der Pfalz. Der Silvaner wurde durch die Ergebnisse der Rebforschung schon früh sehr leistungsfähig. Er war um 1950 die wichtigste Rebsorte in Deutschland und nahm über 50% der Anbaufläche der Pfalz ein. Bei Porzelts macht der Silvaner immerhin wieder 20% der 14 Hektar aus.
Continue reading „Weingut Porzelt“


Jul 24 2015

Hans Tschida ist »Sweet Winemaker of the Year« der International Wine Challenge in London

Tag: Weingütersigi.hiss @ 10:23
»Hans ist dieses Jahr wieder in Topform mit seinen hervorragenden Süßweinen«, freut sich Charles Metcalfe, Co-Chairman der International Wine Challenge (IWC), für den Gewinner, als er Hans Tschida zur Auszeichnung zum International Sweet Winemaker oft the Year auf die Bühne holt.

Mit insgesamt 40 IWC-Gold-, 36 Silber- und vier Bronzemedaillen sowie 19 Trophies wurden die Weine des Illmitzer Süßweinstars seit 2010 ausgezeichnet. Heuer waren es viermal Gold, dreimal Silber, viermal Bronze und drei Trophies für den jeweils besten Goldmedaillen-Wein in seiner Kategorie: die Austrian Icewine Trophy für den Grünen Veltliner Eiswein 2012, die Sämling 88 Trophy für die Sämling Trockenbeerenauslese 2008 und die Muscat Ottonel Trophy für den Muskat Ottonel Schilfwein 2009.
Continue reading „Hans Tschida ist »Sweet Winemaker of the Year« der International Wine Challenge in London“


Jul 24 2015

Bibo & Runge: Spitzenweine von Falstaff ausgezeichnet

Tag: Weingütersigi.hiss @ 10:19

Ein starker Jahrgang 2014 überzeugte die Weinkenner von Falstaff: Gleich drei Weine erhielten Top-Bewertungen über 90 Punkte. Auch an anderer Stelle schnitt der Riesling überdurchschnittlich gut ab. Das junge Weingut Bibo & Runge lieferte damit einen herausragenden Jahrgang 2014, der Ausblick auf eine vielversprechende Zukunft gibt.

 

Als Spitzenwein mit einer Wertung von 92 Punkten zeichnete Falstaff den halbtrockenen Hargardun Riesling aus, dessen fein-balancierte Geschmacksnoten aus Waldmeister und Birne mit flankierender Toastwürze hervorgehoben wurden. Zudem begeisterte der komplexe Duft aus Quitte, jugendlicher Hefewürze, Apfelschale und Minze. Continue reading „Bibo & Runge: Spitzenweine von Falstaff ausgezeichnet“


Jul 03 2015

Grünes Licht für mehr Weinanbau

Tag: Allgemeines,Ländersigi.hiss @ 16:16

Berlin – Die Winzer in Deutschland können mehr Wein anbauen.Die rund 100.000 Hektar große Rebfläche darf in den kommenden Jahren um 0,3 Prozent pro Jahr wachsen.

Dafür stellte der Bundestag die Weichen. In Deutschland werden pro Jahr im Schnitt neun Millionen Hektoliter geerntet. Die Ausweitung um 0,3 Prozent wären bis zu 3 Millionen Liter Wein zusätzlich. Der Bundesrat muss noch zustimmen.

Der Deutsche Weinbauverband wertete die Entscheidung Continue reading „Grünes Licht für mehr Weinanbau“


Jul 02 2015

Vinologische Biografie der Opus OneWinery

Tag: Reife Weine,Weingütersigi.hiss @ 06:40

 

EINLADUNG ZUR OPUS ONE DEGUSTATION VON 1979 – 2010

 opus

.

OPUS ONE Flyer 2015

OPUS ONE Newsletter Mai 15 

1979 – 2010

Continue reading „Vinologische Biografie der Opus OneWinery“