http://www.wikio.de


Feb 03

STAATSPREIS FÜR QUINTA DO VALLADO

Tag: Weingütersigi.hiss @ 10:54
Links: Francisco Ferreira, Rechts: João Ferreira Álvares Ribeiro Fotocredit: Quinta do Vallado

Links: Francisco Ferreira, Rechts: João Ferreira Álvares Ribeiro
Fotocredit: Quinta do Vallado

Das portugiesische Weingut erhält Auszeichnungen am laufenden Band. Der portugiesische Landwirtschaftsminister Luis Capoulas Santos ehrte kürzlich im Rahmen der „National Agricultural Awards“ landwirtschaftliche Betriebe, die durch hervorragende Leistungen, Innovationen und Unternehmergeist hervorstechen.

.

„National Agricultural Awards of 2015“

Eine elfköpfige Jury, bestehend aus prominenten Persönlichkeiten der Portugiesischen Landwirtschaft hat aus gut 1000 Bewerbungen die Quinta do Vallado (eines der fünf Mitglieder der Douro Boys) für den „National Agricultural Award for Business“ ausgewählt! Steigerung des Absatzes und Anerkennung auf internationalen Märkten sowie Wachstum und Innovation innerhalb der letzten drei Jahre zählten zu den Beurteilungskriterien.

.

Ein aufrichtiges Dankeschön

Die Eigentümer João Ferreira Álvares Ribeiro und Francisco Ferreira sind nicht nur extrem stolz, sondern auch dankbar: „Es sind unsere Mitarbeiter, denen dieser Erfolg geschuldet ist“, betonen die Cousins. „Ihre großartigen Leistungen und der kreative Esprit im Team haben das Unternehmen an die Spitze gehievt. Ohne sie wäre das nicht möglich gewesen!“

Mehr als 300 Menschen feierten die Gewinner der vierten Edition dieses Preises, der Jahr für Jahr bedeutender wird. www.premioagricultura.pt

Die Initiative zur Ehrung landwirtschaftlichen Unternehmergeistes wird von der „Banco Português de Investimento“ (BPI), unterstützt. Dies ist eine großteils im Privatbesitz geführte Bank, die zu der drittgrößten Finanzgruppe Portugals gehört. Der zweite Kooperationspartner ist die „Grupo Cofina“, eines der führenden Medienunternehmen des Landes mit fünf Tageszeitugen, sechs Magazinen und einem TV-Sender.

QUINTA DO VALLADO

Die Geschichte der Quinta do Vallado unterteilt sich in zwei Etappen. Seit ihrer Gründung (1716) bis zum Jahr 1987 wurden hauptsächlich Portweine produziert und vom Portweinhaus der Familie Ferreirakommerzialisiert. Der zweite Abschnitt begann im Jahr 1990, als man Rot- und Weißweine unter dem Namen “Quinta do Vallado” zu produzieren und zu vermarkten begann. Seit 2002, als die Umstellung der Weingärten abgeschlossen war, bewirtschaftet die Quinta do Vallado eine Gesamtfläche von mehr als 70 Hektar, von denen 15 Hektar mit besonders alten Reben bepflanzt sind. Der Unternehmergeist zeichnet sich zuletzt auch in den touristischen Innovationen aus: In den letzten elf Jahren haben João Ferreira Alvares Ribeiro und sein Cousin Francisco Ferreira zwei Hotels eröffnet. 2005 das bezaubernde „Country Hotel“ im historischen Hauptgebäude der Quinta und 2015 „Casa do Rio“, ein romantisches Gästehaus im „Douro Superior“ nahe der spanischen Grenze.

.
6d61685c-ae7c-4e18-a8b3-905bb5b5edd3
Kontakt
Quinta do Vallado, Vilharinho dos Freires
5050- 364 Peso da Régua
T: +351-254 323 147
E-Mail: geral@quintadovallado.com
Website: www.quintadovallado.com

.

Über die Douro Boys:

Die Douro Boys, eine Gruppe von fünf renommierten Weinproduzenten aus dem Douro Tal (Quinta do Vallado, Quinta do Crasto, Niepoort, Quinta Vale D. Maria und Quinta do Meão), sind seit ihrer Gründung im Jahr 2003 gemeinsam in der Welt unterwegs, um die Besonderheiten der Douro-Weine mit viel Enthusiasmus bekannt zu machen. Die fünf Weingüter führen nicht nur die Qualitätsspitze des Douro an, sondern zählen auch zu den besten und gesuchtesten Weingütern des ganzen Landes Portugal. Weitere Informationen zu den einzelnen Weingütern der Douro Boys finden Sie unter: www.douroboys.com

Kontakt Douro Boys – www.douroboys.com   douroboys@wine-partners.at

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google
  • Blogosphere News
  • email
  • MSNReporter
  • Technorati
  • Webnews.de
  • Add to favorites
  • blogmarks
  • LinkedIn
  • Live
  • PDF

Dein Kommentar