http://www.wikio.de


Jul 13

Die zehn Tage des guten Geschmacks…

Tag: Regionensigi.hiss @ 07:15

Image 13.07.16 at 07.12… lassen sich Geniesser ganz sicher nicht entgehen. Deshalb heißt das Reiseziel für diesen Spätsommer „Kostbares Kamptal“.

Alles, was der Spätsommer zu bieten hat, wird in 20 Weingütern und 25 Weinkulinarien vom 2. – 11. September serviert. (c) pov.at

.
Kostbare Momente
Wärmend-milde Sonnenstrahlen genießen, frische Luft einatmen und den Blick über die sanft hügelige Landschaft streichen lassen – dazu werden feinste Kamptaler Weine geöffnet und nebenan erlesene Gerichte zubereitet. Und das an zehn Tagen an vielen verschiedenen Orten: auf der Kuppe einer berühmten Riede, im historischen Festsaal, im weitläufigen Garten oder im fidelen Kellerhaus. Gleich zehn Tage lang verwöhnt dieses Jahr die Veranstaltungsreihe „Kostbares Kamptal“ Augen, Gaumen und Herzen.

Bereits zum vierten Mal schließen sich Winzer und Gastronomen in einem der besten Weißweingebiete im deutschsprachigen Raum zusammen und laden Anfang September an ihre schönsten Plätze ein. An den herrlichen Spätsommertagen holen Kamptaler Winzer im Rahmen ihrer offenen Kellertüren und für die begehrten Weinkulinarien ihre besten Weine aus den Kellern. Und was wären feine Weine ohne passende kulinarische Begleiter? 25 Veranstaltungen locken. Sie werden von ambitionierten Kamptaler Gastronomen und von renommierten Gastköchen ausgerichtet (Sternekoch Bobby Bräuer aus München kocht im LOISIUM Wine Spa Resort, Küchenchef Florian Unseld aus dem salzburgerischen Unken bei Weingut Topf). Auf „zu den zehn Tagen des guten Geschmacks“!

„Kostbares Kamptal“-Facts:
Freitag, 2. September bis Sonntag, 11. September 2016.
25 Weinkulinarien im gesamten Weinbaugebiet Kamptal.
Tage der Offenen Kellertür in 20 Kamptaler Weingütern zu Ab Hof-Zeiten sowie an ausgewählten Wochenenden.
Eintritt individuell: geringer Verkostungsbeitrag bei manchen Weingütern, der bei Kauf refundiert wird oder zur Gänze kostenloser Eintritt zu den Offenen Kellertüren.

Einige Highlights:
Freitag, 2. und Samstag, 3. September 2016: „Bründlmayers reife Weine & Maître Antony Rohmilchkäse“, Gereift trifft intensiv – im Heurigenhof Bründlmayer, Langenlois
Samstag, 3. September 2016, „Wildes Vergnügen“, Winzer & Jäger Hans Topf lässt den Unkener Küchenchef Florian Unseld Wildgerichte aus seinem eigenen Revier in Form von 5 Gängen zubereiten. Weingut Topf, Straß im Straßertale
Samstag, 3. September 2016: Das beste aus dem Norwegen präsentiert das Team des Osloer Restaurants Arakataka im Weingut Loimer, dazu beste biodynamische Weine vom Mosel-Winzer Clemens Busch
Samstag, 3. September 2016: „Feuriges Brodeln mit prickelndem Sekt“ heißt es in der Riede Steinhaus mit Familie Steininger. Dazu Klaviermusik und die großartige Stimme von João Fonseca!
Mittwoch, 7. September 2016: „Jugendlicher Übermut gegen 30 Jahre Erfahrung“, Weingut Günter und Renate Nastl lädt zum Veltliner-Degustationsmatch von 1980 – 2015, Langenlois
Freitag, 9. September 2016, „Demeter-Wein & Schwein“, Natürlichkeit im Glas und am Teller in der Weinbeisserei Hager, Mollands
Samstag, 10. + Sonntag, 11. September 2016: Großes, buntes „Chilifestival“ des einschlägig bekannten Herrn Brenner’s in der wunderbaren ARCHE NOAH, Schiltern
Sonntag, 11. September 2016, „Zwei Münchner Granden in Langenlois“, LOISIUM Wine Spa Resort. Sternekoch Bobby Bräuer verwöhnt die Gäste an diesem Abend mit einem Menü aus Kamptaler und Waldviertler Lebensmitteln. Der Rockstar unter den Top-Sommeliers, Justin Leone aus dem Münchner Tantris, serviert und kommentiert passende Kamptaler Weine.
Fotos
Wenn Sie Fotos in druckfähiger Auflösung wünschen, kontaktieren Sie bitte Brigitte Riener unter:

Kontakt Kostbares Kamptal
Ursin Haus
Kamptalstraße 3
A-3550 Langenlois

TEL +43/2734/2000-0
WEB www.kamptal.at/kostbares-kamptal
E-MAIL weinstrasse@kamptal.at

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Print
  • Digg
  • Sphinn
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Mixx
  • Google
  • Blogosphere News
  • email
  • MSNReporter
  • Technorati
  • Webnews.de
  • Add to favorites
  • blogmarks
  • LinkedIn
  • Live
  • PDF

Dein Kommentar