http://www.wikio.de


Nov 17 2016

Champagne Louis Roederer Cristal  2009

Tag: Weingütersigi.hiss @ 08:27

15275-09-cristal-2009-lowChampagne Louis Roederer – Reinheit und Präzision

Der berühmteste Champagner des Hauses Louis Roederer wird im Jahre 1876 kreiert, zugeschnitten auf die hohen Geschmacksansprüche des Zaren Alexander II. Dieser schätzt ganz besonders die Weine von Louis Roederer und gibt Auftrag, ihm fortan jedes Jahr die besten Cuvées zu reservieren. Der persönliche Sommelier des Zaren kommt nach Reims, um die Herstellung dieses exklusiven Weins zu überwachen. Um die Einzigartigkeit dieser Cuvée, dieses herausragenden Champagners, zum Ausdruck zu bringen, wird er in eine Kristallflasche mit flachem Boden gefüllt. Er trägt fortan den Namen dieses wunderbaren Glases, das seine Transparenz und sein Leuchten auf das Schönste zur Geltung bringt.

Cristal wird aus den besten Parzellen der sieben Crus der Domaine Louis Roederer assembliert. Die Weinbeeren stammen von den alten Rebstöcken, sie sorgen für die Intensität des Cristal und sind das erste Geheimnis dieses grossen Weins. Die Prinzipien des biodynamischen Anbaus setzen sich zunehmend durch und erweitern die Palette der für die Kompositionen zur Verfügung stehenden Noten.

Cristal wird nur in jenen „grossen Jahren“ produziert, in denen der Chardonnay (ungefähr 40 %) und der Pinot Noir (ungefähr 60 %) ihre perfekte Reife erlangen. Anschliessend lagert er sechs Jahre im Keller und ruht mindestens weitere acht Monate nach dem Dégorgement.  Continue reading „Champagne Louis Roederer Cristal  2009“


Mrz 27 2012

Zürich – Kaufleuten: Bordeaux 2009 bei Gerstl

Tag: Regionensigi.hiss @ 09:15

Ein monumentaler Jahrgang kündet sich an.Den Dienstag, 24. April 2012 sollten Sie sich schon heute dick in Ihre Agenda eintragen. 2009 ist definitiv einer der allerbesten Bordeaux-Jahrgänge der Geschichte. Viele Winzer werden persönlich vor Ort sein, um ihre Köstlichkeiten zu präsentieren.

Sie werden in den Genuss von den Weinen folgender Châteaux kommen: Angélus, Anna, d’Armailhac, d’Aurillhac, Bel Air la Royère, Beau-Séjour Bécot, Branaire-Ducru, Brisson, Cambon la Pelouse, Canon, Cantenac-Brown, Carmenère, Clerc Milon, Clos de la Vieille Eglise, Clos Dubreil, Clos St-Julien, Cos d’Estournel, Dassault, Domaine de Chevalier, du Retout, Ferrière, Fougas Maldoror, Gaillard, Giscours, Grand Mayne, Grand-Puy-Lacoste, Guiraud, Haut Bages Libéral, Haut-Bailly, Haut Condissas, Haut-Batailley, Haut-Marbuzet, Haut Maurac, Haut-Ballet, Jean Faure, La Croix, Continue reading „Zürich – Kaufleuten: Bordeaux 2009 bei Gerstl“


Mrz 15 2012

Von der toskanischen Küste bei Capalbio in die Dolomiten – Am 25.und 26. März Debut des Jahrgangs 2009

Tag: Regionensigi.hiss @ 16:51

Seit 12 Jahren ist “Summa” das jährliche Treffen der Spitzenwinzer, die sich zeitgleich zur Vinitaly im Ansitz Hirschprunn in Magreid als Gäste von Alois Lageder treffen, um ihre Weine zu präsentieren. Thema der Veranstaltung sind in diesem Jahr “Italiens beste Erzeuger” und darunter Monteverro als Beispiel dafür, dass Qualität nicht immer nur mit Tradition einhergeht.

Im Jahr 2003 wurde der junge Betrieb aus Passion und sehr terroirbezogen von Georg Weber gegründet. Er wählte zur Realisierung seines Traums eine besondere Enklave außerhalb der üblichen  Weinpfade aus: Capalbio, ein fast jungfräuliches Gebiet für große Rotweine. Hier fand er ein wirklich außergewöhnliches Terroir und dank des besonderen Zusammenspiels aus Klima, Böden und Eignung für den Weinbau hat er sich entschlossen, die Herausforderung anzunehmen und hier auf wenigen Hektar Rebfläche (bestockt und gepflegt nach allerbesten Methoden) einen  neuen “Weintraum” zum Leben zu erwecken. Continue reading „Von der toskanischen Küste bei Capalbio in die Dolomiten – Am 25.und 26. März Debut des Jahrgangs 2009“


Feb 06 2012

decanter.com: DRC releases 2009 with promise of ’steady‘ pricing

Tag: Weingütersigi.hiss @ 12:12

by Adam Lechmere – Corney & Barrow has released the 2009 vintage from Domaine de la Romanee-Conti with a promise that future prices will be ’steady and logical‘.

Aubert de Villainede Villaine: ‚affordable to lovers of great Burgundy‘

The London merchant, sole importer of Domaine de la Romanée-Conti, has described 2009 as similar to 1959, with ‘a profundity that is at times unearthly.’

But, Corneys managing director Adam Brett-Smith said, there is little danger that prices in great vintages will inflate as rapidly as they have done in Bordeaux, even with the burgeoning Chinese interest in Burgundy.

‘The pricing structure in Burgundy is much more progressive,’ Brett-Smith, who also imports major Bordeaux properties including Petrus, said.

‘A vintage like 2009 was a wonderful excuse to go ripping into the price,’ he said, but Domaine de la Romanee-Conti in particular, ‘has reacted to the market logically and sensibly.’ Continue reading „decanter.com: DRC releases 2009 with promise of ’steady‘ pricing“


Dez 14 2011

decanter.com: Mouton chooses Anish Kapoor for 2009 label

Tag: Weingütersigi.hiss @ 18:19

by Jane Anson in Bordeaux – The artist for the label of Chateau Mouton Rothschild 2009 is British sculptor Anish Kapoor,

Philippine de rothschildthe chateau has announced.Mouton 2009Anish Kapoor, who was born in Mumbai, India, and is now a British citizen, is one of the world’s leading sculptors and artists.

He won the Turner Prize in 1991, was made a Commander of the British Empire (CBE) in 2003, Commander of the French Ordre des Arts et des Lettres in 2003 and won the Japanese leading arts prize, the Praemium Imperiale, in 2011. Among his recent commissions is a sculpture for the London Olympic Games next summer.

Mouton’s owner Baroness Philippine de Rothschild told Decanter.com Kapoor is a friend, and commissioning him is a continuation of her desire to ensure the world’s leading artists produce labels for Continue reading „decanter.com: Mouton chooses Anish Kapoor for 2009 label“


Okt 26 2011

Tenuta dell’Ornellaia präsentiert den Le Serre Nuove dell’Ornellaia 2009

Tag: Weingütersigi.hiss @ 13:16

Mit dem neuen Jahrgang erscheint der „Second Vin“ des Weingutes zum 13. Mal

Mit dem 2009er Le Serre Nuove dell’Ornellaia führt die Tenuta dell’Ornellaia die Geschichte ihrer Exzellenz fort und bringt den 13. Jahrgang ihres Zweitweins auf den Markt.  Der Le Serre Nuove dell’Ornellaia, in dem sich die Erfahrung des Weingutes in einem etwas legereren Stil widerspiegelt, ist ein echter „Second Vin“ des großen Ornellaia. Die Trauben der handgemachten Cuvée aus den Rebsorten Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc und Petit Verdot stammen zwar vorwiegend aus jüngeren Weinbergen, werden jedoch mit der gleichen Sorgfalt bedacht und an dem gleichen Qualitätsanspruch gemessen wie das Flaggschiff des Hauses. Der erste Le Serre Nuove dell’Ornellaia, der mit dem Jahrgang 1997 debütierte, resultiert aus der Entscheidung, die Basisweine für den Ornellaia während des Verschneidens einer wesentlich engeren Selektion zu unterziehen. So verbindet der Le Serre Nuove dell’Ornellaia die Klasse des Flaggschiffes mit einem frischen, angenehmen und geschmeidigen Charakter, dessen ausgewogene Struktur und Intensität typisch für das großartige Terroir des Gutes ist. Continue reading „Tenuta dell’Ornellaia präsentiert den Le Serre Nuove dell’Ornellaia 2009“


Okt 08 2011

Sigi Hiss: Report 2009 Tessin

Tag: Regionensigi.hiss @ 11:31

Sigi Hiss – Der Tessin Report 2009.

Unabhängig & Ungeschminkt.

Komplett & Fundiert.

Report 2009Tessin


Sep 23 2011

Der Cabernet Franc als Superstar von «La Mémoire du Temps 2009».

Tag: Weingütersigi.hiss @ 10:13

Unter allen Provins-Weinen wechseln nur jene des Sortiments «La Mémoire du Temps» jedes Jahr ihre Identität, mit einer Rebsorte und Herkunft, die es zu entdecken gilt. Das weckt die Neugier und das Interesse, weshalb der neuen Star in dieser berühmten Kollektion mit seiner Rebsorte und seinen Eigenschaften jedes Jahr gespannt erwartet wird!

Bei der Auswahl bleibt nichts dem Zufall überlassen. Madeleine Gay, die über das Schicksal dieser Weine mit langer Haltbarkeit wacht, wählt die jeweils idealen Sorte des Jahres aus, um den Weinliebhabern Anmut und Fülle zu bieten, aber auch die Gewissheit, dass diese Tropfen die Ziellinie des zwanzigsten Altersjahrs mit Bravour erreichen werden. Continue reading „Der Cabernet Franc als Superstar von «La Mémoire du Temps 2009».“


Sep 22 2011

decanter.com: Bordeaux Cru Bourgeois 2009 announced

Tag: Regionensigi.hiss @ 10:30

by Adam Lechmere – The 2009 Cru Bourgeois listing has been announced – and at the same time officials are deciding Cru Bourgeois logowhether to tweak the system, now in its second year.

For the 2009 vintage, 246 chateaux have been listed officially Cru Bourgeois, out of 304 that applied.

The final list includes 19 properties from St Estephe, five in Pauillac, nine in Margaux, 16 Moulis, 13 Listrac, 85 Haut Medoc and 99 Medoc.

This year properties submitted considerably more bottles for inspection than in the 2008 vintage: 32m as opposed to 25m last year, Frederique de Lamothe, director of the Alliance des Cru Bourgeois du Medoc, told Decanter.com at a tasting in London yesterday. Continue reading „decanter.com: Bordeaux Cru Bourgeois 2009 announced“


Sep 20 2011

Weingut Mattmann: Weisse 2010er & ein paar 2009er

Tag: Weingütersigi.hiss @ 14:56

Sigi Hiss – 2010 war, wie in fast ganz Europa, keine allzu leichte Sache für die Winzer. Es musste lange gewartet werden, bis die Beeren eine ausreichende Reife erreicht hatten. Als Folge davon hatten die Rebanlagen mit niedrigem Ertrag hier einen Vorteil, reiften sie doch eher aus & das vor allem auch noch gleichmäßiger. Der Zuckergehalt als auch die physiologische Reife hatten Schwierigleiten, bei allzu großen Erträgen in den optimalen Bereich zu kommen. Die weißen brillieren mit Continue reading „Weingut Mattmann: Weisse 2010er & ein paar 2009er“


Sep 02 2011

Sigi Hiss: Tessin / Ticino – Il Viso del Vino mit dem 2009er Jahrgang

Tag: Regionensigi.hiss @ 07:56

Sigi Hiss -Tessin ist gleich Merlot mit seinen ca. 80% bestockter Rebfläche. Wer sich über den Jahrgang 2009 informieren will, der sollte sich am Montag, 5. September nach Lugano begeben. Im Palazzo dei Congressi (Piazza Indipendenza 4, 6900 Lugano) findet man 71 Winzer, die ihre 2009er präsentieren. Weiss- als auch Rotweine. Einen besseren Überblick über die Tessiner Weine, bekommt man nirgendwo anders.

 

Vorschau: Was ich bis dato an 2009er Tessiner Rotweinen probieren konnte, ist sehr vielversprechend. Einfach genommen eine Kombination aus 2005 & 2008.

Die genauen Öffnungszeiten sind:  10:00 bis 13:00 für Presse/ Sommeliers/Gastronomen & von 15:00 bis 19:00 für Jedermann.

 

Der Entritt ist kostenlos & Parkplätze findet man direkt in der Tiefgarage des Palazzo dei Congressi.

 


Sep 01 2011

Sigi Hiss: VDP – Rot 2009 & Weiss 2010

Tag: Ländersigi.hiss @ 10:41

Sigi Hiss – Am 22/23. August fand in Wiesbaden die jährliche Vorpremiere der Grossen Gewächse (GG) bzw. der Ersten Gewächse (EG) statt. Diese Probe plus weitere Degustationen außerhalb dieser Veranstaltung, sind die Grundlage für den Verkostungsbericht über die roten Grossen/Ersten Gewächse 2009 & die weißen Grossen/Ersten Gewächse aus 2010.Der Bericht mit ausführlichen Degustationsnotizen.


Jun 29 2011

Decanter.com: Chateau Margaux release confirmed up on 2009, Cos down, l’Evangile flat

Tag: Regionen,Weingütersigi.hiss @ 17:08

by Adam Lechmere – Chateau Margaux 2010 has been released 9% up on 2009, it has been confirmed.

MargauxDespite early reports that some merchants had bought Chateau Margaux 2010 at a lower price than 2009, we can now confirm that Margaux is now being offered by negociants at €600, a 9% rise on the 2009 ex-negociant price of €550.

Margaux’s second wine, Pavillon Rouge, is almost double the price of the 2009 vintage: €108 ex-negociant, compared with €60 for the 2009. Continue reading „Decanter.com: Chateau Margaux release confirmed up on 2009, Cos down, l’Evangile flat“


Apr 14 2011

Decanter: Bordeaux 2010 – merchants celebrate difference to 2009

Tag: Regionensigi.hiss @ 10:34

by Adam Lechmere – Wine merchants in the UK are confident they are going to be able to sell Bordeaux 2010 – simply because it is so ‚wildly different‘ to its predecessor. 

Bordeaux 2010 vintage en primeur Lafite Rothschild
Winemakers and chateau owners across Bordeaux shrugged their shoulders when faced with the inevitable question, is it better than 2009?And most merchants agree there are few similarities. For Simon Davies at Fine & Rare in London,2010 is the ‘non-identical twin’ of 2009, and those who bought the former will buy the latter because ‘you can’t have one without the other’. 

Its difference is its ‘trump card’, Adam Brett-Smith at Corney & Barrow told Decanter.com. ‘It is so wildly different. Continue reading „Decanter: Bordeaux 2010 – merchants celebrate difference to 2009“


Mrz 01 2011

Pressemappe zum Fund der Vater-Rebe des GV / August 2009

Tag: Länder,Oenologiesigi.hiss @ 20:30

Sigi Hiss – Diese Pressemappe über den Fund der Vater-Rebe des GV, fiel  mir, beim entmisten des Rechners, wieder in die Hände. Leider deswegen wieder aktuell, weil Vandalen vor einigen Wochen eben diese Rebe – Vater-Rebe des GV – zerstört haben.                                                                  Pressemappe Alte Rebe


Feb 14 2011

Decanter: Bumper California harvest down on 2009

Tag: Regionensigi.hiss @ 12:27

by Richard Woodard – California’s 2010 grape harvest was down 3% on 2009’s figure, but was still the third biggest crop in history, according to official estimates.
The 3.58m ton harvest was bigger than most industry observers had expected, but still fell below 2009 and 2005’s record, state authorities said this week. Continue reading „Decanter: Bumper California harvest down on 2009“


Aug 18 2010

Rene Gabriel: «Früher war zwar Vieles gut – aber heute ist Alles besser. Manchmal wäre es besser – es wäre einfach wieder gut!»

Tag: Allgemeines,Regionensigi.hiss @ 12:41
René Gabriel

René Gabriel

Liebe Weinfreundinnen, liebe Weinfreunde – Ja ob ich denn nicht (A) etwas zu den unverschämten Preisen des Bordeaux 2009 zu sagen hätte, schrieben mir nicht wenig erboste Primeurkunden. Und ob ich (B) selbst überhaupt etwas gekauft hätte?

A. Mir hat es die Sprache verschlagen, als ich die Preise für die bestbewerteten Weine sah.

B. Ja! Zum Beispiel: Gazin, Gruaud-Larose, Clerc-Milon, Grandes-Murailles etc.

Gute alte Zeit! Als ich vor mehr als 25 Jahren selbst schon Bordeauxweine subskribierte und dann vor 20 Jahren begann im grossen Stil für Mövenpick Primeurs einzukaufen, waren die noch im Fass liegenden Bordeaux wesentlich billiger als jene, die sich schon auf dem Markt befanden. Heute ist es genau umgekehrt. Also müsste man dieses Phänomen zu erklären versuchen. Hier die mögliche Antwort… Continue reading „Rene Gabriel: «Früher war zwar Vieles gut – aber heute ist Alles besser. Manchmal wäre es besser – es wäre einfach wieder gut!»“


Jul 29 2010

VINUM – iPad App zum Megathema „Bordeaux Primeur 2009“

Tag: Allgemeinessigi.hiss @ 11:12

Sigi Hiss – Nutzen plus Emotion: Interaktive VINUM-Welt begeistert mit individuell produzierten Video- und Audio-Beiträgen
Apple iPad – die Vision von Steve Jobs steht bei VINUM für die Verschmelzung von Print- und Online-Welt, mit der die attraktiven Themenwelten des Weines in die neue Dimension des Überall-Internets katapultiert werden. Continue reading „VINUM – iPad App zum Megathema „Bordeaux Primeur 2009““


Jul 23 2010

Champagne agrees increase in yield on 2009

Tag: Regionensigi.hiss @ 11:55

by Graham Tearse in Paris – Champagne growers and houses this week agreed on a 2010 harvest yield of 10,500 kilos per hectare – an increase on last year. This is up by 700 kgs/ha on 2009, following a recovery in sales this year at home and abroad.
Ghislain de Montgolfier, president of the Union des Maisons de Champagne (UMC) said, ‚We are giving a sign of serenity to illustrate to everyone that the 2009 crisis is truly behind us.‘  ‚Our only problem is in estimating year-end sales,‘ he told French daily Le Figaro. Continue reading „Champagne agrees increase in yield on 2009“


Jul 09 2010

Record 2009 sales but ’no change‘ in Far East

Tag: Regionensigi.hiss @ 10:24

by Adam Lechmere – The China market for Bordeaux 2009 has not materialised as expected, two London merchants say – at the same time as they announce record figures for the vintage. Two major merchants, Farr Vintners and Bordeaux Index, say their sales have rocketed this year.
Farrs‘ chief Stephen Browett announced sales of £53m with just over 30,000 cases sold at an average of £1760 per case. Continue reading „Record 2009 sales but ’no change‘ in Far East“


Jun 30 2010

Bordeaux ’stupid and arrogant‘ (Parker) but still selling in US

Tag: Regionensigi.hiss @ 16:00

Panos Kakaviatos – Americans are snapping up two kinds of Bordeaux 2009 this year: wines with very high scores, and early releases that seem bargains compared with blue-chip wines that have just come out. The correlation between high scores from Robert Parker – who tweeted yesterday that the Bordelais were ’stupid and arrogant‘ in their pricing policy – and saleabilty is as marked as ever.

Unsurprisingly therefore, Pontet Canet (96-100 Parker points) has done far better than Lynch Bages (94-96 points). Both wines are priced at around US$140 per bottle. ‚By a factor of 25 to one, I have sold more Pontet Canet than Lynch Bages,‘ said Mark Wessels of MacArthur Beverages in Washington DC. Continue reading „Bordeaux ’stupid and arrogant‘ (Parker) but still selling in US“


Jun 21 2010

Chateau Lafite releases at €550

Tag: Regionen,Weingütersigi.hiss @ 10:06

Jane Anson in Bordeaux – Chateau Lafite Rothschild has released a first tranche of its 2009 en primeur wine at €550 per bottle. This is a rise of 323% from last year’s exit price, and 53% on 2005. But the majority of merchants will not put the wine onto the market until larger quantities – with a greater clarity of price – has become available. Continue reading „Chateau Lafite releases at €550“


Jun 20 2010

Demand not matching Bordeaux 2009 hype, say US merchants

Tag: Regionensigi.hiss @ 11:58

Bordeaux 2009 by Panos Kakaviatos – American merchants are reporting seeing moderate consumer demand as Bordeaux 2009 en primeur prices continue to be released. Reacting to the releases so far this week, several US merchants have said that despite the hype surrounding the vintage, sales are below what they’d expected.

‚This is not like 2001, when the 2000 campaign was underway and clients had not seen a great vintage in a while,‘ said Elliott Staren, owner of Wide World of Wines in Washington D.C. ‚People have full cellars already; they bought 2003s, 2005s, some 2006s, and they have not even received their 2008s.‘ At Premier Cru in California, senior wine seller Michael Glasby agreed. Continue reading „Demand not matching Bordeaux 2009 hype, say US merchants“


Jun 10 2010

Bordeaux 2009 sales ‚on knife edge‘

Tag: Regionensigi.hiss @ 10:38

Adam Lechmere, and Jane Anson – Sales of Bordeaux 2009 are ‚balanced on a knife edge‘, Liv-ex has warned. The web-based trading platform, which controversially sold a case of Lafite 09 last month for £10,000 before the chateau had priced or released the wine, says in its latest market report there is ‚a very real danger Bordeaux has overestimated demand‘.

While that will be news to the many wine merchants who remain supremely confidant, Liv-ex bases its comments on concrete activity on its website. Only 10 of the wines released so far, it says, could be counted as ‚real successes‘ in selling through. These are the wines connected to Mouton and Lafite – Duhart Milon (released at €38, 72% up on last year), Clerc Milon, d’Armailhac – and those with ‚a strong consumer base released at sensible prices (Gruaud Larose, Haut Batailley, Cantemerle etc). Continue reading „Bordeaux 2009 sales ‚on knife edge‘“


Jun 04 2010

Sociando, Giscours release alongside flood of others

Tag: Regionen,Weingütersigi.hiss @ 07:04

Jane Anson in Bordeaux – With Vinexpo Hong Kong over, the number of chateaux bringing out wine prices has reached a flood this week – although the big names are expected to hold back until the middle of June. Merchants seem to be sanguine about the wines‘ chances, even at the price increases that have become inevitable, though there are rumblings of dissent. Continue reading „Sociando, Giscours release alongside flood of others“


Nächste Seite »